Dienstag, 21. Oktober 2014

Zombie Nails [Tutorial]



Heute habe ich ein kleines Tutorial für euch, wenn ihr zu Halloween noch eine passende Maniküre braucht^^. Wie ihr sehen könnt, müsst ihr dafür nicht sauber arbeiten *lol, denn Zombies legen nicht viel Wert auf Sauberkeit, also schmiert, schlonzt und blutet was das Zeug hält! Ich hoffe, euch gefällt es und darum starte ich einfach mal los.


Benutzt habe ich diese Utensilien: Unterlack von Orly (Orlon BaseCoat); 4 Farblacke (OPI Don't Talk Bach To Me; Orly Rapture, ANNY 371 camouflage und Sally Hansen 610 Red Zin); Überlack von Sally Hansen und ein MakeUpSchwämmchen.

Zuerst tragt ihr den BaseCoat auf - dieser hier hat den Vorteil, dass er den Nagel auch noch aufhellt, so spare ich mir einen weißen Unterlack. Dann nehm ihr das Schwämmchen und tragt eure Wunschfarben übereinander auf:


Ihr könnt eure Nägel mit Tesafilm abkleben, aber das könnt ihr euch bei diesem Look getrost sparen^^. Dann tupft ihr mehrere Schichten auf eure Nägel. Ihr müsst ganz zombieuntypisch zügig arbeiten, weil der Schwamm sonst zuviel Flüssigkeit schluckt. Ihr habt dann schon mal einen schlammigen dreckigen Farbverlauf. Und dann beginnt der Spaß *yeah - ihr nehm einen schmalen Pinsel (entweder einen Nailartbrush oder wie ich einen Eyelinerpinsel). Ihr könnt euch dann eurern schmutzigsten Fantasien hingeben lassen und euch blutige Risse, Bisse und so leckere Sachen auf die Nagelspitze malen/tropfen/wischen. Ihr könnt auch das Nagelbett blutig/bräunlich ausmalen. Wenn es euch so wie mich überkommt, dann pimpt auch eure Finger mit auf. Einfach Cuts zeichnen und abtupfen. Ja und das wars auch schon! Es macht echt Spaß, weil man nicht ordentlich sein muss!!


Gefällt es euch?

Montag, 20. Oktober 2014

Colossal Go Extreme Leather Black Mascara



Vor kurzem bekam ich tiefschwarze Post von Maybelline New York mit der neusten Mascara aus ihrem Hause. "Colossal Go Extreme Leather Black Mascara" heißt sie (das Volum' Express habe ich mal weggelassen, sonst sprengt das ja jegliche Zeilenlänge). Die Mascara soll extra schwarze Wimpern zaubern, weil sie eine zusätzliche Dosis Schwarzpigmente enthält. Außerdem soll die sehr große Bürste dafür sorgen, dass besonders viel davon auch auf die Wimpern gelangt. Schauen wir mal, ob das bei mir funktioniert.


Zunächst einmal ist die Bürste wirklich gigantomanisch Oo Es ist zwar schön, dass man damit viel Farbe aufnehmen kann, ABER ein präziser Auftrag ist damit nur schwer möglich. Ich schaffe es einfach nicht mit solchen Monsterteilen, dass mein oberes Lid unbeschadet davon kommt. Man muss also hinterher ausbessern. Ansonsten war ich überrascht von der Geschmeidigkeit. Ich dachte, je mehr Pigmente, umso stärker verklumpt es die Wimpern, aber dem ist zum Glück nicht so. Die Wimpern werden schön getrennt und optisch verlängert.


Die Schwärzung ist auch gut, aber jetzt nicht so extrem, dass ich sage, boah, so schwarz waren sie noch nie. Auch fehlt mir ein wenig das Volumen via Verdichtung. Insgesamt ist es eine gute Mascara, aber ich mag einfach nicht so große Bürstchen und der Schwarzeffekt ist jetzt nicht so unglaublich, dass ich darüber hinwegsehen kann. Etwa 10€ kostet das gute Stück.

Habt ihr die neue Mascara schon getestet?
PR-Sample

PS: Ich sage "die" Mascara, weil ich die Flüssigkeit meine und nicht das Dingens an sich und es für mich einfach besser klingt *lol.

Sonntag, 19. Oktober 2014

Testing Sunday 104

Auch diesen Sonntag gibt es für euch die aktuellen Produkttests aus dem Bereich Beauty. Zusätzlich werde ich euch auch Tests zum Thema Foodstuff posten. Alles andere haue ich unter Sonstiges rein. 
  • Lancaster vergibt Probenkits mit 3ml Total Age Correction Nachtcreme, 3ml Total Age Correction Augencreme, 1ml Serum 365 Cellular Elixir Intense. Bei FB müsst ihr nur das Formular ausfüllen.
  • Parfumgeflüster sucht 2 Tester für den Complete Salon Manicure Nagellack in der Farbe Frutti Petutie von Sally Hansen. Ihr müsst nur ein paar kleine Fragen beantworten. Schaut mal hier rein.  
  • Parfümerien mit Persönlichkeit suchen 10 Tester für den neuen Damenduft Sìgnorina Eleganza von Salvatore Ferragamo. Hier noch heute schnell bei FB bewerben.    
  • Soap Cottage sucht einen Tester für ihre Whipped Shea Mousse. Einfach hier auf FB kommentieren.
  • mycare sucht 10 Produkttester für Kneipp Naturkind. Bewerben könnt ihr euch bis zum 22.10. auf deren FB-Page
  • Läderach sucht 300 Schoggi-Liebhaber, die zwei Monate kostenlos einige ihrer leckeren FrischSchoggi testen möchten. Bewerben könnt ihr euch auf deren FB-Page

  • bildderfrau sucht 200 Tester für AJAX Antibakteriell, AJAX Frischeduft, AJAX Fete des Fleurs Frühlingsblume oder AJAX Aroma Sensations Lavendel & Magnolie. Hier gelangt ihr zur Aktionsseite.    
  • fürSie sucht 75 TesterInnen für den Energiespender von Philips EnergyUp. Bewerben könnt ihr euch hier

Samstag, 18. Oktober 2014

Aktuelle Gesichtsreinigungsroutine


Heute zeige ich euch mal meine aktuelle Gesichtsreinigungsroutine. Als ich die Pille genommen habe, hatte ich eine makellose Haut und musste absolut gar nichts dafür tun! Das hat sich nach dem Absetzen geändert. Ich schreibe bewusst nicht "leider", weil ich jetzt die Chance habe, meinen Körper und meine Haut neu zu entdecken. So habe ich festgestellt, dass eine gute Reinigung das absolute A und O ist. Ich bin eher faul, was soetwas angeht und daher muss es für mich schnell und unkompliziert gehen, sonst weiß ich, dass ich es nicht regelmäßig mache. Und sobald ich es schleifen lasse, zeigt mir meine Haut, was sie davon hält *sieistnekleineBitch! Jedenfalls habe ich ein paar gute Produkte gefunden, die für mich super funktionieren. Aktuell ist meine Haut wieder fast so rein, wie unter der Pille. Nur an der Stirn habe ich noch ein paar Rückstände der Breakouts durch die hormonelle Umstellung. (Breakouts klingt viel cooler als Pickel*haha). Ich habe normale Haut, die leicht trocken ist und vor allem im Augenbereich sehr empfindlich.

Abends:

Da ich absolut kein Morgenmensch bin und immer bis auf den letzten Drücker schlafe, habe ich die intensivere Reingung auf den Abend gelegt. Ihr könnt das natürlich handhaben, wie ihr wollt.
  • Zuerst entferne ich mein MakeUp; nach einigem Hin und Her bin ich bei dem Make-Up Entferner von L'Oreal gelandet und bin sehr zufrieden! Es ist ein 2-Phasen-Reiniger, den ihr vor Gebrauch schütteln müsst. Da er ölhaltig ist, entfernt er wirklich alles wunderbar! Das Tolle an diesem Reiniger ist, dass man nicht wie bei anderen so einen Fettfilm auf der Haut hat. Das Einzige, was mich stört, ist die Dosierung. Es kommt immer viel zu viel Produkt rausgeschossen, so dass es sich recht schnell verbraucht Oo - bei einem Preis von ca. 5€ ist das natürlich nicht so schön.
  • Danach unter der Dusche benutze ich einen Reinigungsschaum von Kiehl's und zwar den Calendula Deep Cleansing Foam. Der ist in 'nem praktischen Pumpspender und ihr benötigt wirklich nur einen Pumphub für das ganze Gesicht. Einfach in die Hand geben und auf das Gesicht auftragen/einreiben. Anschließend mit Wasser gründlich abspülen. Der Schaum ist seifenfrei, weswegen es eher wie eine Lotion ist und nicht stark aufschäumt. Ihr könnt damit auch problemlos die Augenpartie reinigen, allerdings solltet ihr die Augen geschlossen halten, da es sonst brennen kann. Auch der Geschmack ist nicht so toll, also möglichst nichts in den Mund bekommen ;) Ansonsten reinigt der Schaum wirklich gut und die Haut fühlt sich sofort frisch und sauber an. Leider ist er nicht ganz günstig - ich habe 27€ für 230ml bezahlt, aber da er extrem ergiebig ist, rechnet es sich für mich trotzdem!
  •  Nach dem Duschen benutze ich ebenfalls von Kiehl's einen Toner - den Ultra facial oil-free Toner. Ich gebe einfach ein bissl was auf ein Wattepad und gehe damit noch einmal über das ganze Gesicht (Augenpartie lasse ich aus). So nehme ich noch das ganze überschüssige Öl von der Haut. Der Toner ist alkoholfrei und damit nicht austrocknend. Zusätzlich wirkt der Toner antioxidativ. 250ml kosten 17€.

Morgens:
  • Wie gesagt bin ich ein Morgenmuffel und dachte immer, ach abends reicht doch. Leider war das eine Fehleinschätzung, denn die Haut ist ein Ausscheidungsorgan, das sich vor allem nachts regeneriert. Sprich wenn ihr erst abends euer Gesicht reinigt, rennt ihr den ganzen Tag mit dem "Dreck" rum, den eure Haut nachts ausgesondert hat *urgs. Weil es aber schnell gehen muss, benutze ich morgens nur ein Reinigungsfluid mit Mizellen-Technologie von Vichy. Einfach mit einem Wattepad das Gesicht reinigen inkl. Augenpartie. Es brennt null und ihr seht direkt am Wattepad, wie fleißig eure Haut die Nacht war *bläx. Das Ganze dauert 30 Sekunden und eure Haut wird es euch danken! 200ml kosten ca. 15-20€. Ich habe diese Flasche auf einem Event bekommen, bin aber so begeistert, dass ich es definitiv nachkaufen werde!


Wie sieht eure Gesichtsreinigungsroutine aus?

Montag, 13. Oktober 2014

Testing (Sun)Day 103

Auch diesen Sonntag gibt es für euch die aktuellen Produkttests aus dem Bereich Beauty. Zusätzlich werde ich euch auch Tests zum Thema Foodstuff posten. Alles andere haue ich unter Sonstiges rein. 
  • Alcina sucht Produkttester  für ihr Handbalsam Saphir Skin. Bei FB müsst ihr ein paar Fragen beantworten.
  • forme sucht 200 TesterInnen für die Braun Face Modell 810 Gesichtsepilierer mit Reinigungsbürste. Bewerben könnt ihr euch bis zum 26.10. hier
  • Alverde sucht Produkttester für ihr Pure Teint Make-up mit natürlicher Deckkraft. Wie ihr euch bewerben könnt, erfahrt ihr hier bei FB.

  • Christina Aguilera Parfums sucht Tester für den neuen Duft "Woman". Klickt euch mal hier zur FB-Seite durch.
  • Maybelline sucht 300 Tester für  die neue BROW DRAMA AUGENBRAUEN-MASCARA. Einfach hier bewerben. 
  • Shape sucht 50 Tester für das 6in1 Anti-Transpirant Deo von adidas. Ihr müsst nur ein Memo lösen.  
  • Misslyn sucht 100 Tester für ihre Augenbrauenprodukte. Ihr müsst nur hier auf FB euer Wunschtestobjekt angeben.
  • dm sucht 50 Tester für NIVEA Q10-Produktsets bestehend aus den Q10 Anti-Age Serum Aktiv Perlen, der Q10 Tagespflege LSF 15 und der Q10 Nachtpflege  Bis zum 02.11. könnt ihr euch hier bewerben.  
  • Atry sucht 100 Produkttester für ihren Basmati Räucherreis. Einfach hier klicken und bewerben!
  • Lecker sucht 500 Tester für ein Frico-Paket mit Landkaas "Zart-Würzig" und "Sanft-Aromatisch". Bewerben könnt ihr euch hier.
  • Guylian sucht via FB Tester für ihre neuen Seepferdchen Crunchy Biscuit. Alle Infos findet ihr hier.
  • Teekanne sucht 500 Teeliebhaber, die ihren neuen Ländertees "New York Chai" und "Persischer Granatapfel" testen möchten. Klickt mal hier (FB). 
  • bildderfrau sucht 250 Tester für die neuen KNORR Eintöpfe. Hier gelangt ihr zur Aktionsseite.   
  • Fitne Health Care sucht Tester für ihr Herpes Spray. Wie ihr euch bewerben könnt, erfahrt ihr hier auf der FB-Page.
  • Henkel sucht 300 Produkttester für den neuen Vernel Soft & Oils Weichspüler.
    Vernel Soft & Oils Weichspüler
    Vernel Soft & Oils Weichspüler
    Bewerben könnt ihr euch hier.